Produkte und Dienstleistungen  |  Referenzen und aktuelle Projekte  |  Projekte und News 
   Olympiade Athens 2004  |  Flughafen Malpensa  |  Shoppingmall Lamda, Athen 
   Shoppingmall Lamda, Athen

 

 

Varitec-Fachwerksystem für Glasfassade

 

Vor kurzem wurde die neue Lamda Shopping-Mall in Athen eröffnet. Die riesige Glasfassade (99,5 m Länge und 9,8 m Höhe) bietet freie Sicht auf die Olympia-Infrastruktur mit ihren imposanten Bauten. Das High-Tech-Projekt in Griechenland realisierte Varitec Engineering AG, 3145 Niederscherli.

 

Die Fassade besteht aus einer Pfosten-Riegelkonstruktion, die nicht kraftschlüssig mit dem Dach verbunden werden konnte. Aufgenommen werden die Horizontalkräfte über ein Fachwerksystem (ausgefachter 3-Gurtbinder), welches an Rohrbogen aufgehängt ist. Die Kräfte werden über die Rohrbogen in die Decke geleitet. Die freie Pfostenhöhe zwischen Decke und Fachwerkträger beträgt 7,6 m. Die Pfosten wirken filigran und die Durchbiegung wird mit einem Chromstahl-Seilfachwerk abgefangen.

 

 

Varitec Engineering AG hat das Design der doppelten Rohrbogen in Anlehnung an das nebenstehende Olympia-Stadion entwickelt. Die Doppel-Verglasung der Fassade mit einer Gesamtstärke von 32 mm besteht aus gehärtetem, beschichtetem 12 mm Isolierglas. Die grössten Glas-Elemente messen 4 x 2,3 m. Integriert in der Glasfassade sind 8 Durchgänge mit verglasten Automatik-Schiebetüren.

Das gesamte High-Tech-Projekt – Planung, Berechnungen, Bemessung, Werkstatt-Zeichnungen - sowie die Lieferung von Glas und Seiltragwerken realisierte Varitec Engineering AG. Die Montage wurde unter der Regie von Varitec von lokalen Unternehmen ausgeführt.

 

 

 

© 2017 by HEINIGER Stahlbau – Statik+Konstruktion, Balmholzweg 36, CH-3145 Niederscherli
Tel. ++41 (0)31 849 38 40, info@varitec.ch